Aus den USA habe ich eine Tüte Reese’s Peanut Butter Chips mitgebracht, einfach weil es die hier in Deutschland nicht gibt, zumindest nicht im Supermarkt. Erst habe ich sie eine Weile gehütet, denn die verbackt man ja nicht einfach so, wenn man sie schon mal den weiten Weg im Koffer transportiert hat. Und nun hat man ja nur eine Chance, etwas Leckeres daraus zu machen. Zum Glück fiel mir dann bei einem Frühstück neulich wieder die besonders köstliche Kombination von Erdnussbutter und Nutella ein (*hallo ändi!) und schon waren sie im Ofen:

Erdnussbutter Schoko Pralinen Cookies 2

Erdnussbutter Schoko Pralinen

Zutaten:
300 g Mehl
250 g Butter
330 g Zucker
2 Eier
1 TL Natron
2 EL Kakaopulver
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Zartbitter Schokolade
283 g Erdnussbutter Drops (z.B. Reese’s Peanut Butter Chips)

Erdnussbutter Schoko Pralinen Cookies 5 Erdnussbutter Schoko Pralinen Cookies 3

Ich bin ja immer fürs einfache… Butter und Zucker in einer Schüssel cremig schlagen, dann die Eier untermischen, dann den Rest. Die Erdnussbutter Drops würde ich ganz zum Schluss unterrühren. Von der Schokolade nehmt ihr 4 Stückchen, bringt sie fix in der Mikrowelle zum Schmelzen und mischt die flüssige Schokolade auch unter den Teig. Die restliche Schokolade wird nachher für die Glasur verwendet.

Aus dem Teig formt ihr mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein Backblech, dann werden daraus hübsche dicke Cookies. Wenn ihr kleine Pralinenförmchen habt, dann gebt darein etwa 1,5 Teelöffel Teig. Die Cookies 15-20 Minuten backen, Pralinenförmchen 10-15 Minuten bei 160°C. Nehmt sie aus dem Ofen, wenn sie so aussehen als wären sie noch nicht ganz durch. Dann bleibt der Kern etwas knatschig.

Erdnussbutter Schoko Pralinen Cookies 6

Daraus bekommt ihr etwa 100 Pralinen, die ihr nach dem Erkalten mit der restlichen flüssigen Schokolade beträufeln könnt. Ein echter crowd pleaser.

Erdnussbutter Schoko Pralinen Cookies 1

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.