IMG_7206_klein

Blaubeer Cupcakes

Für den Teig:
½ Tasse Butter
1 ½ Tassen Mehl
1 Tasse Zucker
1 TL Backpulver
½ TL Salz
2 Eier
1 TL geriebene Zitronenschale
½ Tasse Buttermilch
½ Tasse pürierte frische Blaubeeren
50 g pulverisierte gefriergetrocknete Blaubeeren

Für das Frosting:
½ Tasse Butter
1 Tasse Frischkäse natur
1 Packung (250 g) Puderzucker
50 g pulverisierte gefriergetrocknete Blaubeeren

IMG_7225_klein

In einer Schüssel oder Messbecher püriert ihr die frischen Blaubeeren und vermixt diese dann mit der Buttermilch.

In einer anderen Schüssel vermixt ihr die Butter mit dem Zucker und der geriebenen Zitronenschale bis die Masse hell und cremig ist. Dann kommen einzeln die Eier in die Schüssel. Nun folgen die gefriergetrockneten Blaubeeren. (Falls ihr die nicht schon pulverisiert einkaufen könnt, kann man die ganz einfach in einem Hexler zerkleinern.) Nun kommen nach und nach Salz, Backpulver und Mehl zu der Mischung. Damit der Teig zwischendurch nicht zu trocken wird, gebt ihr abwechseln die Buttermilch-Mischung dazu. Das alles vermengt ihr zu einer homogenen Masse.

Den Teig füllt ihr in eine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform. Es sollte für 12 Cupcakes reichen. Die Muffinform kommt für ca. 20-25 Minuten bei 150°C in den Ofen bis der Teig durch ist. Dann bitte erst abkühlen lassen, bevor ihr das Frosting auftragt.

Für das Frosting schlagt ihr zuerst die Butter zu einer schön cremigen Masse. Dann mixt ihr den Frischkäse dazu. Danach kommen die gefriergetrockneten Blaubeeren und nach und nach der Puderzucker dazu. Das Sieben können wir uns heute mal sparen, da die Creme durch die Blaubeeren sowieso etwas bröselig wird. Bitte noch mal für eine Stunde in den Kühlschrank, damit das Frosting fest wird. Aber wir müssen ja eh noch warten, bis die Cupcakes abgekühlt sind…

Das Frosting tragt ihr dann mit einer Spritztülle auf und setzt noch ein paar frische Blaubeeren obendrauf und dann Augen zu und reinbeißen!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.